Referenzen

Barrierefrei: Ein Bild mit einer Knospe, einem Marienkäfer sowie das Logo von Hirnich + Peter.

Und es kam der Tag, da das Risiko, in der Knospe zu verharren, schmerzlicher wurde als das Risiko zu blühen.

Anaïs Nin

.

Es war für uns ganz schön holprig und wir drohten zu scheitern. Wir haben Vertrauen aufbauen müssen. Frau Hirnich und Herr Peter haben uns hierbei mehr als nur unterstützt. Sie haben uns Mut gemacht unsere Sachen zu regeln. Wir haben es geschafft!

Andrea und Markus B. – Diedorf

.

Wenn ich jemandem sage, dass wir uns ganz ohne großen Streit getrennt haben, werde ich meist verwundert angeschaut. Wenn ich dann von Mediation spreche, denken alle zuerst an innere Einkehr und stundenlanges Sitzen. Dabei war ganz schön viel Bewegung bei den Mediatoren angesagt.

Jana F. – Augsburg

.

Wir haben drei Kinder, einen Hund, ein Haus und dann die Trennung. Geschafft haben wir es durch die freundliche Unterstützung von Herrn Peter und Frau Hirnich.

Rainer und Britt R. – Westheim

.

Eigentlich hätten wir es auch ohne fremde Hilfe schaffen können. Jedoch war es uns sicherer einen formellen Rahmen zu haben, um unseren Streit fair und schnell zu lösen.

Max H. – Kissing

.

Meine Mutter hat mich in einer Erbschaftssache sehr enttäuscht. Ich fand ihre Haltung mehr als fragwürdig. Durch die Mediation bei Hirnich und Peter habe ich aber von ihren Beweggründen erfahren und verstehe sie zumindest jetzt besser.

Marie U.-L. – Stadtbergen

.

Sogar die Richterin war verwundert wie gut wir uns jetzt verstehen und wieviel Einigung bei uns ist. Nicht mal 10 min haben wir gebraucht, dann waren wir geschieden und weiterhin gute Freunde.

Greg und Kathrin M. – Landsberg

.

Ob am Telefon, während der Mediation oder jetzt ein Jahr später, Sören Peter und Jasmin Hirnich sind immer zu erreichen, flexibel und schnell in ihrer Arbeit. Wir empfehlen sie sehr.

Sabrina S. – Buchloe